Fast 25 Jahre nach ihrer letzten Show, Zweifel hängen über die mögliche Rückkehr zu Szene des Nameless. Auf jedem Fall wurde es von Didier Bourdon auf dem Grand Journal am Canal + letzten Nacht Plateau vorgeschlagen. Eingeladen, den Film Alibi.com, Philippe Lacheau zu fördern, hat der Schauspieler in einiger confidences gegönnt. "Ich möchte zum Beispiel wieder auf der Bühne gehen. Es ist wahr, dass es nur wenige Menschen, die uns sahen, auf der Bühne"Zugibt dort. Er wies darauf hin, dass die Skizzen des Nameless immer Rezepte auf dem Schulhof zu machen. "Die Jugend ist wirklich 10, 15, die uns lieben. So gibt es wirklich gesagt wird, würde es sich lohnen, auf der Bühne zurück, es wäre nur die Öffentlichkeit dort zu treffen", Schwärmt er.

Rekonstitution das Trio Infernale jedoch keine leichte Aufgabe ist. Wer spielt "Didier" in "Die drei Brüder" begreift. "Ja dann nach, wie wir tun, tun wir die alten Skizzen nehmen, den Zeitplan und alle"Wenn er fragt. Der Schauspieler erwähnte auch die Dringlichkeit dieses Projektes: "Es sollte nicht zu lang sein". Eine gute Nachricht, dass die offizielle Twitter-Account des Nameless sprach in seiner eigenen Art und Weise ... In Frage "Didier, wenn die Rückkehr auf die Bühne Unknowns?", Kontoadministratoren erfüllen "Ja folgen". Geduld, so ...